Friedhof Meinerdingen Tor

Bild: Friedhof Meinerdingen

Friedhofsteam

Friedhofsteam
Bild: Friedhofsteam

Ehrenamtlich im Einsatz für einen schöneren Friedhof

Ob Sonne, Regen oder Wind, ganz egal, jeden Dienstagmorgen treffen sind die freiwilligen Helfer auf dem Friedhof in Meinerdingen und greifen zu Harke, Schaufel, Hacke und Schubkarre. Wer den neuangeschafften Rasentraktor fahren will, um die Rasenflächen am Friedpark zu mähen, muss besonders früh da sein. Das weckt den Jungen im Manne. 

Überhaupt ist das Friedhofsteam, das sich seit dem Frühjahr 2012 regelmäßig dienstags um 9 Uhr trifft, eine ausgesprochen gesellige und lebhafte Truppe. Es wird nicht nur feste gearbeitet, es wird auch über Gott und die Welt geredet und viel gelacht. Die Gemeinschaft steht hier im Vordergrund. Die Motivation der ca. 20 Männer und Frauen, hier mit Hand anzulegen, ist bei vielen ähnlich: sie fühlen sich mit der Gemeinde und seinem Friedhof verbunden. Teils sind liebe Angehörige hier bestattet und man möchte etwas Gutes für diesen Ort der letzten Ruhestätte tun. Andere arbeiten gerne im Freien und schätzen die nette Gemeinschaft, das Nichtalleinsein. Oder man will einfach nicht nur über unzureichende Zustände auf dem Friedhof meckern, man will  auch helfen, diese abzustellen. Und das alles ist wunderbar gelungen.

Warum gibt es das Friedhofteam? Die Bestattungskultur befindet sich im Wandel. Oft sind Angehörige nicht mehr zeitlebens vor Ort, um sich um ein Grab kümmer zu können. Der Wunsch nach kleineren und günstigeren aber auch pflegleichten und trotzdem hochwertigen Grabformen wird immer häufiger geäußert. Darauf hat der Friedhofsträger reagiert. Es sind der Friedpark Meinerdingen und eine neue Urnengrabfeldanlage entstanden. Diese hochwertigen Anlagen treffen den Zeitgeist, sind aber in ihrer Erhaltung und Pflege anspruchsvoll.
Um die Kosten der Friedhofspflege und damit die Friedhofsgebühren im Rahmen zu halten, leistet diese Gemeinschaft von Ehrenamtlichen, unser Friedhofteam einen wertvollen Beitrag. Durch das Leeren der Abfallsammelbehälter, das Jäten, Haken und Rasenmähen ist ein noch schönerer, sauberer Friedhof entstanden ohne weiteren Kostenanstieg.
 
Können Sie sich auch vorstellen, in einer netten Gemeinschaft Gutes tun? Haben Sie Spaß an gartentypischen Arbeiten und  an einem lebendigen Team? Dann sind Sie hier richtig.

Kontakt über Herrn Wolfgang Wagner, siehe rechte Spalte oder Treffpunkt Kapelle dienstags um 9:00 Uhr auf dem Friedhof Meinerdingen.

Kontakt

Wolfgang Wagner
Tel.: 0 51 61 - 7 87 53 69