Friedhof Meinerdingen Friedpark A17

Bild: Friedhof Meinerdingen

Friedpark Meinerdingen

Fh-M-Abt17-H-10x

Im Mai 2010 wurde die neue Anlage eingeweiht und seiner Bestimmung übergeben. Im Schatten junger Bäume einer gepflegten Anlage können Urnen in Wahl- bzw. Reihengräbern auf den geschwungen angelegten Rasen von Pflanz- und Wegflächen eingerahmt beigesetzt werden.

An einem Basaltstein werden Bronze-Gedenktafeln mit Inschrift von Name und Lebensdaten des Verstorbenen angebracht.

Die Wahlgrabstätten sind ca. 1x1 m (1 m2) groß (umgebungsabhängig) und liegen im Bereich zum Wall. In dem einstelligen Urnenwahlgrab können bis zu zwei Urnen beigesetzt werden. Die Reihengrabstätten sind ca. 0,8 x 0,8m Friedpark Meinerdingen(0,64 m2) und sind auf den mittleren Rasenflächen vorgesehen.
In der Friedhofsgebühr sind die anteiligen Pflegekosten der hochwertigen Anlage über die gesamte Ruhezeit enthalten.

Beratungszentrum Kirchliche Friedhöfe

Siiri Eggers
Saarstr. 17
29664 Walsrode
Tel.: 05161 609 87 87
Fax: 609 87 88
Abteilung / Referat:

E-Mail:

  • Friedhoefe.Walsrode-Meinerdingen[at]evlka.de

Postanschrift:

  • Saarstr. 17, 29664 Walsrode

Öffnungszeiten:

  • Mo. - Mi. und Fr. 9.30 - 12.30 Uhr im Friedhofswärterhaus am Friedhof Walsrode, Saarstr. 17
  • Do. 9.00 - 12.00 Uhr im Kirchenbüro Meinerdingen, Dorfallee 16, Meinerdingen
Aufgabenbereich:

Vorbrück, Diplom-Ökonomin
Seit 2006 berufen bzw. beratend im Kirchenvorstand
Mitglied im Friedhofsausschuss
Umweltbeauftragte Friedhof
Öffentlichkeitsarbeit/Digitale Medien