Friedhof Meinerdingen Friedpark A17

Bild: Friedhof Meinerdingen

Friedpark2017

Im Mai 2010 wurde die neue Anlage eingeweiht und seiner Bestimmung übergeben. Im Schatten junger Bäume einer gepflegten Anlage können Urnen in Wahl- bzw. Reihengräbern auf den geschwungen angelegten Rasen von Pflanz- und Wegflächen eingerahmt beigesetzt werden.

An einem Basaltstein werden Bronze-Gedenktafeln mit Inschrift von Name und Lebensdaten des Verstorbenen angebracht.

Die Wahlgrabstätten sind ca. 0,8 x 1,4 m groß (umgebungsabhängig) und können ausgewählt werden. Das Nutzungsrecht kann zu Lebzeiten erworben werden. Auf Antrag kann das Nutzungsrecht an dem einstelligen Urnenwahlgrab erweitert werden für die Beisetzung einer zusätzlichen Urne.

Die Reihengrabstätten sind ca. 0,8 x 0,8 m und werden der Reihe nach beelgt.
In der Nutzungsrechtsgebühr ist die Unterhaltung der hochwertigen Anlage über die gesamte Ruhezeit enthalten.

Beratungszentrum Kirchliche Friedhöfe

Siiri Eggers
Saarstr. 17
29664 Walsrode
Tel.: 05161 609 87 87
Fax: 609 87 88

E-Mail:

  • Friedhoefe.Walsrode-Meinerdingen[at]evlka.de

Postanschrift:

  • Saarstr. 17, 29664 Walsrode

Öffnungszeiten:

Saarstr. 17, Walsrode, Friedhofswärterhaus:
Mo 10-12 Uhr und 14-16 Uhr
Di 10-12 Uhr
Fr. 9-11 Uhr 

Dorfallee 16, Meinerdingen, Kirchenbüro:
Do 10- 12 Uhr