(c) B. Schwarz
(c) B. Schwarz

Schlachtfest 2016

Nachricht 08. Februar 2016
Schlachtfest
 © Klaus Müller

Einmal im Jahr sind die kleinen bunten Schweinchen los in Meinerdingen...

Einmal im Jahr sind die kleinen bunten Schweinchen los im malerischen Walsroder Ortsteil Meinerdingen. Dann gibt es das große Schlachtefest der Kirchengemeinde; dann werden die Sparschweine, in denen sich mancher Euro für die Kirchenarbeit im vergangenen Jahr angesammelt hat, geleert. 
Ganz einfach über den Tisch gereicht, klangvoll ausgeschüttet, gezählt und notiert. Und: Perfekt organisiert. 
Das Team der Kirchengemeinde ist auf diesen „Sturm der Schweine“ glänzend eingestellt, weiß, was kommen wird, ob es regnet oder schneit. Und es goß in Kübeln, als man sich an diesem Dienstag traf. Macht nichts, schon weit vor 18 Uhr waren die ersten Besucher da.
Für ihre Kirche haben die Meinerdinger, die Honerdinger und Uetzinger und auch die Vorbrücker -und wer sonst noch alles dazugehört und dazugehören möchte, viel übrig. ……….. eine stolze Summe von 3.280 € und zusätzlich 330 € durch Essen und Getränke hat sich in diesem Jahr angesammelt und steht für dringende Arbeiten in der Kirchengemeinde zu Verfügung.
„Ich bin allen so dankbar,“ sagt Pastor Thomas Delventhal nach getaner Arbeit an diesem Februarabend. Ach, und selbstverständlich gab es auch „echte „ Schlachtspezialitäten vom Feinsten in der Kirchscheune. Hat allen gut gemundet- und die Musik spielte dazu.
Schön war es dann doch, und man freut sich schon heute wieder auf das nächste Mal in Meinerdingen, wenn die Kirchengemeinde zum Schlachtefest 2017 einlädt.
 
Schlachtfest
 © Klaus Müller
Pastor Thomas Delventhal
Tel.: 05161 8790