(c) B. Schwarz
(c) B. Schwarz

Schön, dass Sie da sind!

Nachricht Meinerdingen, 05. Juni 2015

Schön, dass Sie da sind! Ich habe Sie schon erwartet.“
So werden die Frauen des Besuchsdienstes regelmäßig begrüßt.
Der Besuchsdienstkreis besucht Frauen und Männer in unserer Gemeinde ab dem 75. Geburtstag jedes Jahr zu ihrem Ehrentag.

Zum 80. Geburtstag und den darauf folgenden runden und halbrunden Ehrentagen
besucht der Pastor die Geburtstagskinder. Sieben Frauen sind zurzeit im Besuchsdienst aktiv und überbringen
im Namen der Kirchengemeinde die Geburtstagsgrüße. Jede der Frauen betreut in der Gemeinde ihren eigenen Bezirk – so dass sich über die Jahre eine Vertrautheit aufbaut.

„Mit vielen Geburtstagskindern ist man sehr vertraut geworden. Man wird gleich reingebeten. Auch wenn Gäste da sind – die Familie oder die Nachbarn – wird man gleich mit an den Tisch gebeten, um mit zu feiern.“ So erzählt Jutta Joost, die den Besuchsdienst leitet.
„Für Viele sind wir aber auch der einzige Besuch am Geburtstag.

Die Kinder wohnen weit weg und kommen erst zum Wochenende zu Besuch.
Da ist unsere Präsenz umso wichtiger“, ergänzt Frau Joost. Helga Bergmann, Margarethe Hellberg, Jutta Joost, Heidi Ludolf, Sigrid Meyer, Edda Sassen, und Sigrid Vesper machen sich meistens vormittags gegen 11 Uhr auf den Weg zu den Geburtstagskindern.
„Die Türen sind für uns immer offen – man spürt die Freundlichkeit, die uns entgegengebracht wird.“

Während der regelmäßigen Treffen des Besuchsdienstkreises wird abgesprochen, wer welchen Besuch übernimmt. Nebenbei gibt es
immer gute Gespräche über Gott und die Welt. Es ist immer eine schöne Runde. Das Miteinander ist gut.“
Seit über dreißig Jahren gibt es diesen Kreis in der Gemeinde. Bis zu fünfhundert Besuche werden pro Jahr gemacht. Edda Sassen ist seit
der Gründung aktiv dabei, Margarethe Hellberg aus Uetzingen nur wenige Jahre später hinzugekommen.

„Der Besuchsdienst ist eine feste Institution in unserer Gemeinde. Aber wir suchen auch noch Verstärkung für unser Team. Wir würden
uns freuen, wenn unsere Runde Zuwachs bekommt. Es dürfen sich auch gerne Männer melden, “ so Frau Joost.
Wer kann sich vorstellen, verlässlich Gemeindemitglieder ab dem 75. Lebensjahr zum Geburtstag zu besuchen und ihnen die Glückwünsche
der Gemeinde zu überbringen?
Haben Sie Interesse, dann melden Sie sich doch einfach bei Frau Joost – Telefon 7 25 57.
Wir freuen uns auf Sie!

„Man gibt den Menschen Zeit, Aufmerksamkeit und Wertschätzung
– und man bekommt eine Menge zurück. Nach einem Besuch geht man oft erfüllt nach Hause.“
Vor allen Dingen, wenn es beim Abschied heißt: „Schön, dass Sie da waren!“

Thomas Delventhal

Pastor Thomas Delventhal
Tel.: 05161 8790
KV-Wahl
Jutta Joost
Tel.: 05161-72557